Artikel

Kaisenhaus 2012

Kaisenhaus: Bezeichnung für ein kleines, schlichtes Wohnhaus im Kleingartengebiet. Ein „Wohnen auf Parzelle“ wurde in der Zeit nach dem 2.Weltkrieg durch einen Erlass des damaligen Bürgermeisters Wilhem Kaisen (1887 – 1979) ermöglicht, um den damaligen katastrophalen Lebensumständen entgegen zu wirken. […]