Kunst in der Knochenhauerstrasse

Radierungen – Eun Jung Kim

4. November 2015 – 4. Februar 2016
Radierungen

Die Künstlerin Eun Jung Kim ist 1976 in Südkorea geboren und hat dort an der Sang-Myung Universität für Künste in Seoul, Südkorea, von 1997 bis 2001 Kunst studiert. 2002 kam sie nach Deutschland und studierte an der Hochschule für Künste in Bremen Freie Kunst, Schwerpunkt: Zeichnung, Radierung und Malerei. In abstrahierter Weise ritzt sie Formen, Bäume, Vögel, geometrische Gebilde in die Platte. Flächenätzungen ziehen die Gegenstände zusammen und bilden eine Gemeinschaft im Bildraum. Ihre Erinnerungen, die Augenblicke der Vergangenheit, bleiben in ihren Arbeiten präsent und bekommen ein Gesicht.

Biografie von Eun Jung Kim/Künstlerhaus Bremen