Artikel

Ebert, Louise

Deutschlands erste „First Lady“ Vom einfachen Mädchen aus Melchiorshausen zu Deutschlands ersten „First Lady“: Das Leben von Louise Ebert (1837 bis 1955) verlief alles andere als geradlinig, ihr sozialer Aufstieg war außergewöhnlich. Der Sozialdemokratin ist daher eine Folge unserer Serie […]

Artikel

Das feministische Mach-Mit-Buch

von Gemma Correll, übersetzt von Ruth Keen Antje Kunstmann Verlag, 64 Seiten, ISBN 978-3-95614-206-2, [D] 12,00 € als gebundene Ausgabe, Erscheinungstermin: 30.08.2017 Klappentext: Trump, Putin, Erdogan – Patriarchen sind immer noch an der Macht! Doch endlich regt sich wieder weiblicher […]

Artikel

AKTUELL

Neu auf dieser Seite:

Rezension
Das feministische Mach-Mit-Buch, von Gemma Correll
s. unter Nachrichten

Ausstellung Christiane Scholz-Stenull: In all den Jahren

Veranstaltungen und Tipps:
Frauenfrühstück in den Weserterrassen
weitere Ausstellungen, Filme

Neue Frauenportäts:
– Louise Ebert (Nina Seegers)
– Katharina von Bora (Romina Schmitter)
– Paula Modersohn-Becker (Nina Seegers)

Artikel

Ausstellungseröffnung

Christiane Scholz-Stenull: In all den Jahren. Am 6.9.2017 wurde im voll besetzen Saal der ZGF (Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau) diese Ausstellung eröffnet. Gezeigt werden 43 Bilder in unterschiedlichen Größen: Malerei, Zeichnung, Collage – ergänzt durch […]

Kunst in der Knochenhauerstrasse

Aktuelle Ausstellung

Christiane Scholz-Stenull: In all den Jahren

Malerei, Zeichnung, Collage

Dauer der Ausstellung vom 7.September – 29.November 2017
Künstlerin-Gespräch: 12.Oktober 2017 um 17 Uhr
ZGF, Knochenhauerstr. 20 – 25
Montag bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr, Freitag 9 bis 12.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Der Titel der Ausstellung „In all den Jahren“ verweist auf die lange künstlerische Tätigkeit und auf  einen Überblick über das Werk der Künstlerin über einen Zeitraum von circa 12 Jahren. Es sind Arbeiten auf Leinwand und auf Papier zu sehen, die sich mit den Themen Wasserlandschaften, Garten und Stilleben beschäftigen. Eine besondere Kategorie sind die „Nähbilder“. Sie verwendet hauptsächlich Acrylfarben als Malmittel. Es wird aber auch geklebt, gezeichnet und mit Kohle gearbeitet.

[Weiterlesen]

Artikel

Modersohn-Becker, Paula

Wegbereiterin der Moderne 8.2.1876 in Dresden – 20.11.1907 in Worpswede Dass sie einmal als eine der größten Künstlerinnen der Moderne in die Geschichte eingehen würde, davon hätte sie Zeit ihres kurzen Lebens nicht zu träumen gewagt. Erst nach ihrem Tod […]