Artikel

Buchprojekt

Was ist eigentlich aus den Emanzen geworden? Aus den ‚Innen‘? Sie haben etwas erreicht. Immerhin gibt es jetzt Ärztinnen, Lehrerinnen, Architektinnen – und nicht genug Krippenplätze für ihre Kinder. Hausmänner gibt es inzwischen auch. Selbstverständlich schieben Väter heute den Kinderwagen […]

Artikel

Filme von Frauen

alle Filme der „Femmes Totales Filmtour“ sind auf DVD erhältlich – einzeln oder als Box zum Sonderpreis: GESCHICHTEN AUS TEHERAN   von Rakhshan Bani-Etemad GIRLS DON’T FLY – TRÄUME VOM FLIEGEN   von Monika Grassl HITZEWELLE  von Joyce A. Nashawati NULL MOTIVATION  […]

Artikel

Kunst Kurse

Kunstgenuss selber schaffen  Akkela Dienstbier Wo: In meinem Atelier Dammweg 18/20 mit einer kleinen Gruppe von Teilnehmern  Themen und Termine 2017/18  Jahreswechsel 2017/18 Den Jahresanfang bewusst begehen mit einem malerischen Ritual von Abschied und Neubeginn. Einmal nach hinten blicken und […]

Kunst in der Knochenhauerstrasse

Neue Ausstellung

Melissa Chelmis – Blick-Fang

Malerei, Collage, Zeichnung

In der Ausstellung Blick-Fang zeigt die Künstlerin Melissa Chelmis Malerei, Collage und Aktzeichnung.

Die Künstlerin bevorzugt als Maluntergründe Holz, dass sie aus Türen oder anderen gebrauchten Holzgegenständen recycelt. Alte Fußbodendielen, die Geschichten erzählen, Kistendeckel oder Setzkästen werden genutzt; genau wie altes Leinen, Textilien aus vergangenen Zeiten und Stoffmuster, die zu Malgründen verarbeitet werden. Sie malt mit Acrylfarben und collagiert mit alten Textilien.

[Weiterlesen]

Artikel

AKTUELL: Neu auf dieser Seite

Neue Ausstellung
Melissa Chelmis: Blick-Fang. Malerei, Zeichnung, Collage
s. oben

Buchprojekt
Was ist eigentlich aus den Emanzen geworden?

Rezension
Das feministische Mach-Mit-Buch, von Gemma Correll
s. unter Nachrichten

Neue Frauenportäts:
Frauen gestalten Reformation – Biographische Porträts:
– Katharina von Bora (Romina Schmitter)
– Gräfin Anna von Ostfriesland (Dagmar Stuckmann)
– Katharina Schütz verheiratete Zell (Dagmar Stuckmann)

Paula Modersohn-Becker (Nina Seegers)
Louise Ebert (Nina Seegers)

Veranstaltungen und Tipps:

  • Kunstkurse
  • weitere Ausstellungen
  • Filme auf DVD
  • Atelierausschreibung
  • Frauenfrühstück in den Weserterrassen:
    jeden 2.Mitwoch im Monat, Einlass: ab 09:30 Uhr
    8,00 EUR  inkl. Frühstücksbuffet, Anmeldung erforderlich!
    Tel: 0421-54 949 24
Artikel

Modersohn-Becker, Paula

Wegbereiterin der Moderne 8.2.1876 in Dresden – 20.11.1907 in Worpswede Dass sie einmal als eine der größten Künstlerinnen der Moderne in die Geschichte eingehen würde, davon hätte sie Zeit ihres kurzen Lebens nicht zu träumen gewagt. Erst nach ihrem Tod […]