Artikel

Aktuelle Veranstaltungstipps und Nachrichten

Ausstellungsankündigung
Einladung zur Eröffnung

Ausstellungseröffnung: 10. Mai 2017 – 18 bis 19.30 Uhr
Einführung: Anka Bolduan, Bremer Frauenmuseum e.V.

Svenja Wetzenstein, Malerin:
lichter Augenblick

Svenja Wetzenstein malt auf unbehandeltem Holzgrund. Ausgangspunkt ihrer Arbeiten sind häufig Fotos, die eigene Erinnerungen oder auch Situationen aus dem Leben Anderer widerspiegeln. Die in wasserlöslichen Ölfarben in feinen Farbflecken aufgetragenen Personen, Tiere, Pflanzen sind scharf abgetrennt von ihrer Umgebung, der teilweise unbearbeiteten Holzfläche, und lassen Raum für Gedanken und innere Bilder des Betrachters.

Geboren in Kiel, lebt und arbeitet sie in Achim.

Nach ihrem Studium Kunst und Kunstgeschichte für das Lehramt an der Christian-Albrecht-Universität Kiel bei Professorin Barbara Camille Tucholski (Zeichnerin und Malerin) absolvierte sie ein Diplom-Studium Freie Malerei an der Muthesius-Kunsthochschule Kiel bei Professor Peter Nagel (Maler). Seit 2003 ist sie als freie Künstlerin tätig.

Ausstellungseröffnung: 10. Mai 2017 – 18 bis 19.30 Uhr
Einführung: Anka Bolduan, Bremer Frauenmuseum e.V.

Künstlerinnengespräch: 15. Juni 2017 – 17.00 Uhr in der ZGF, Knochenhauer Str. 20 – 25, 2. Etage, 28195 Bremen.

www.svenja-wetzenstein.de

Dauer der Ausstellung: 11. Mai bis 30. August 2017

Artikel

Bremer Frauen an der Heimatfront

Ausstellung vom 9. März bis 2. Mai 2017 Kulturhaus Pusdorf, Woltmershauser Straße 444, 28197 Bremen, www.kulturhaus-pusdorf.de Ausstellungsöffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 11.00 – 13.00 Uhr und Di, Do 15.00 – 18.00 Uhr Ausstellungskonzeption: Bremer Frauenmuseum e.V., Edith Laudowicz, Dr.Renate Meyer-Braun […]

Artikel

Besuch der Bremen-Abteilung im Überseemuseum. 2011

Im Rahmen unserer Fragestellung, inwieweit in Museen ein genderspezifischer Ansatz in der Gesamtpräsentation und in der Darbietung einzelner Objekte zu erkennen ist, besuchten wir exemplarisch zwei Bremer Museen: das Überseemuseum und das Focke-Museum. Bericht des Besuchs der Bremen-Abteilung im Überseemuseum […]

Artikel

Prostitutionsgesetz, Diskussion 2014

Aus  Anlass des neuen Prostituiertengesetzes hat Romina Schmitter ein Informationspapier zum Thema Prostitution und Prostitutionsgesetz zusammengestellt, das als Grundlage für ein Diskussionsforum in einer  Gemeinschaftsveranstaltung mit belladonna diente. Prostitutionsdiskussion PD

Artikel

Kaisenhaus 2012

Kaisenhaus: Bezeichnung für ein kleines, schlichtes Wohnhaus im Kleingartengebiet. Ein „Wohnen auf Parzelle“ wurde in der Zeit nach dem 2.Weltkrieg durch einen Erlass des damaligen Bürgermeisters Wilhem Kaisen (1887 – 1979) ermöglicht, um den damaligen katastrophalen Lebensumständen entgegen zu wirken. […]