Artikel

Frauen- Erwerbs- und Ausbildungsverein

In der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts begannen bürgerliche Frauen verstärkt die Frage zu diskutieren, wovon sie leben sollten, falls sie nicht heirateten, also das Einkommen eines Ehemanns einen lebenslangen, angemessenen und standesgemäßen Unterhalt nicht garantierte. Zwar arbeiteten ledige oder verwitwete […]

Artikel

Frauen im Sport (2)

Sportlerinnen aus Bremen Frauen im Sport, 2.Teil Fünf sportbegeisterte Bremerinnen waren trotz mancher Benachteiligungen und Verhinderungen im Sport erfolgreich. in alphabetischer Reihenfolge Gisela Bentz (1920-2011) Gisela Bentz (geborene Helmke) war Zeit ihres Lebens beruflich und ehrenamtlich für den Sport tätig. […]

Artikel

Frauen im Sport (1)

Mädchen und Frauen sind ebenso gerne körperlich und sportlich aktiv wie Jungen und Männer, doch es war keineswegs schon immer selbstverständlich, dass Mädchen und Frauen turnen oder Sport treiben konnten. Verpönt von der Familie und Gesellschaft: „Das schickt sich nicht“ […]

Artikel

Kolomak, Elisabeth und Lisbeth

Opfer eines Sittlichkeits- oder Justizskandals Elisabeth Kolomak: 1866 in Bremen – 1943 in Bremen Lisbeth     Kolomak: 1908 in Bremen – 1924 in Bremen In den 1920er-Jahren – mitten in den „goldenen Zwanzigern“ – rückte ein Sittlichkeitsskandal Bremen ins Rampenlicht der […]

Artikel

Enderle, Irmgard

Irmgard Enderle war sozialistische Politikerin, Gewerkschafterin und Journalistin. 28.April 1895 in Frankfurt/Main – 20.September 1985 in Köln Irmgard Rasch, Tochter eines Gymnasiallehrers, war schon als 14-Jährige in der Wandervogel-Bewegung[1] aktiv. Nach ihrer Ausbildung zur Lehrerin studierte sie seit 1917 Pädagogik […]

Artikel

Kunath, Hanna

Hanna Kunath war die erste Pilotin Bremens und Pionierin der Luftfahrt. 11. Juni 1909 in Bremen – 12. September 1994 in Seevetal Hanna entstammte einer äußerst engagierten und sportlichen Familie. Ihr Vater Arno Kunath (1864 – 1936) war seit 1890 […]

Artikel

Brox-Brochot, Delphine

Delphine Brox war auf vielfältige Weise gesellschaftlich und politisch engagiert. 17.9.1935 in Cussy-en-Morvan – 22.3.2008 in Cussy-en-Morvan, Frankreich Die Familie Brochot wurde in ihrer Heimat von den Nationalsozialisten verfolgt. Nach Abschluss der Lehrerausbildung kam Delphine Brochot im Rahmen eines Lehreraustauschprogramms […]