Artikel

Bardenheuer, Rita (1877 – 1943)

Maria Elisabeth Hermine Bardenheuer, Rita genannt, geborene Hoffmeister, war eine engagierte Frauenrechtlerin. 5.6.1877 in Bremen – 15.2.1943 in Bremen Ihre Kindheit verlebte Maria Elisabeth Hermine, wie sie „richtig“ heißt, mit ihren Eltern Hinrich und Sophie Hoffmeister und ihren beiden Schwestern […]

Artikel

Forck, Tusnelde und Elisabeth

Tusnelde Forck half – wie ihre Schwester Elisabeth – jüdischen Mitbürgern und hatte Repressalien durch das NS-Regime zu erleiden. Tusnelde Forck (3.5.1897 Seehausen – 2.9.1972 Bad Schwartau) Elisabeth Forck (18.1.1900 Seehausen – 2.9.1988 Bremen) Tusnelde Forck, geboren 1897, war drei […]

Artikel

Bontjes van Beek, Cato (1920 – 1943)

Cato Bontjes van Beek wurde im Alter von 22 Jahren als Widerstandskämpferin vom NS-Regime hingerichtet. 14.November 1920 in Bremen – hingerichtet am 5.August 1943 in Berlin-Plötzensee Cato verbrachte ihre Kindheit und Jugendzeit mit ihren jüngeren Geschwistern Mietje und Tim in […]

Artikel

Zell, Katharina (1497 – 1562)

Katharina Zell, geb. Schütz, war eine Wohltäterin und streitbare Kämpferin für Toleranz. 1497 in Straßburg – 5. September 1562 in Straßburg Frauen gestalten Reformation Pfarrfrau, Predigerin und unerschrockene Bürgerin Katharina Schützinn und später nach der Eheschließung Zellinn, wie sie sich […]

Artikel

Oldenburg, Anna von (1501 – 1575)

Anna von Oldenburg, Gräfin von Ostfriesland, setzte konfessionelle Neutralität als Grundlage einer friedlichen Koexistenz verschiedener Glaubensrichtungen durch. 14. November 1501 in Oldenburg – 24. September 1575 in Emden Frauen gestalten Reformation Die Jahre der Reifung Gräfin Anna wurde als Tochter […]

Artikel

Ebert, Louise (1873 – 1955)

Vom einfachen Mädchen aus Melchiorshausen zu Deutschlands ersten „First Lady“: Das Leben von Louise Ebert verlief alles andere als geradlinig, ihr sozialer Aufstieg war außergewöhnlich. 23.2.1873 in Melchiorshausen/Weyhe – 18.1.1955 in Heidelberg 11.Februar 1919, Weimarer Republik: Der Erste Weltkrieg ist […]

Artikel

Zöckler, Martha (1897 – 1980)

Martha Zöckler leitete Krankenhäuser. 12.10.1897 in Stanislau[1] – 29.8.1980 in Bremen Martha war die Tochter des Pastors Theodor Zöckler und der Hausfrau Lillie Zöckler, geb. Bredenkamp, sie wuchs in dem kleinen Ort Stanislau in der heutigen Ukraine auf. Ihr Vater, […]