Artikel

Gondro, Anni (1919 – 2014)

Anni Gondro – war eine engagierte Gewerkschafterin und Frauenrechtlerin Sie wurde 1919 in Oberschlesien als Anni Bakalla geboren. Die Eltern betrieben ein Lebensmittelgeschäft. Zu ihren Kunden gehörten ärmere, auch jüdische Familien. Ein Grund für die Nazis das Geschäft zu boykottieren. […]

Artikel

Denkhaus, Lotte (1905-1986)

Lotte Denkhaus engagierte sich in der Bremer Immanuel-Gemeinde und war schriftstellerisch tätig. 1.3.1905 in Orsoy – 19.10.1986 in Bonn Lotte Denkhaus, geb. Treichel wuchs in Essen als Pfarrerstochter auf. Nach einem kurzen Studium in Marburg lernte sie Haushaltsführung in der […]

Artikel

Ahrens, Käte (1877 – 1957)

25.6.1877 in Emden – 4.6.1957 in München Sozialdemokratin, Mitglied im Arbeiter- und Soldatenrat, später marxistisch-kommunistische Aktivistin Käte Ahrens wurde 1877 in Emden geboren.[1] Über ihr Privatleben wissen wir praktisch nichts, mit Ausnahme der Tatsache, dass sie mit ihrem Parteigenossen Hugo […]

Artikel

Kornfeld, Lotte (1886 – 1974)

Lotte Kornfeld (1896 – 1974) 13.10.1886 in Berlin – 8.7.1974 in Princeton, USA Lotte wuchs in gutbürgerlichen Verhältnissen als Tochter assimilierter deutscher Juden auf. Von 1911 bis 1914 besuchte sie das Landerziehungsheim Birkenwerder, von Frida Winckelmann im Geiste der pädagogischen […]

Artikel

Enderle, Irmgard (1895 – 1985)

Irmgard Enderle war sozialistische Politikerin, Gewerkschafterin und Journalistin. 28.April 1895 in Frankfurt/Main – 20.September 1985 in Köln Irmgard Rasch, Tochter eines Gymnasiallehrers, war schon als 14-Jährige in der Wandervogel-Bewegung[1] aktiv. Nach ihrer Ausbildung zur Lehrerin studierte sie seit 1917 Pädagogik […]

Artikel

Brox-Brochot, Delphine (1935 – 2008)

Delphine Brox war auf vielfältige Weise gesellschaftlich und politisch engagiert. 17.9.1935 in Cussy-en-Morvan – 22.3.2008 in Cussy-en-Morvan, Frankreich Die Familie Brochot wurde in ihrer Heimat von den Nationalsozialisten verfolgt. Nach Abschluss der Lehrerausbildung kam Delphine Brochot im Rahmen eines Lehreraustauschprogramms […]

Artikel

Goldberg, Martha (1873 – 1938)

Martha Goldberg war eine sozial engagierte Arztgattin, sie wurde vom NS-Regime ermordet. 4.8.1873 in Schwerin – 10.11.1938 in Bremen-Lesum Martha Sussmann, Tochter des angesehenen Kaufmanns Adolph Sussmann und seiner Ehefrau Bertha, geb. Ahrens, heiratete 1895 den in Soltau geborenen Arzt […]